21 Jan 2022

OTTO Work Force übernimmt Axell Employment

Mit der Übernahme von Axell Employment stärkt OTTO Work Force seine strategische Position auf dem internationalen Arbeitsvermittlungsmarkt in den Niederlanden. Axell Employment ist auf Stellen im Bereich Logistik und Technik spezialisiert. Mit dem Zugang von Axel will OTTO Work Force das Wachstum in diesen Marktsegmenten deutlich steigern. Ein Wachstum, das es noch besser ermöglicht, hart arbeitenden ausländischen Arbeitnehmern ein menschenwürdiges Leben in den Niederlanden zu bieten und niederländische Unternehmen bei ihrem Kampf gegen den Personalmangel noch besser zu unterstützen.

Die Stärke von Axell

Axell Employment hat seinen Hauptsitz in Tilburg und verfügt über 8 Niederlassungen in Osteuropa. Das Unternehmen beschäftigt 1500 ausländische Arbeitnehmer in den Bereichen Technik, Produktion und Logistik.

Die Stärke von Axell Employment liegt in der Verbindung von Unternehmertum mit motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern. Deshalb investiert Axell viel in die Anwerbung und Auswahl von Mitarbeitern aus Osteuropa.

In guten Händen

Henriëtte Timmermans, Eigentümerin der  Axell Group: „Durch den Verkauf der Beschäftigungssparte können wir uns wieder voll auf das Kerngeschäft der Axell-Gruppe konzentrieren. Wir sind überzeugt, dass unsere Mitarbeiter bei OTTO in guten Händen sind und hoffen sehr, dass sie zum weiteren Wachstum des Unternehmens beitragen werden”

Frank van Gool, CEO OTTO Work Force: „Unser Unternehmen wuchs 2021 um mehr als 30 % und erzielte einen Umsatz von 660 Mio. EUR, und wir haben das Ziel, bis 2023 die Milliardengrenze zu überschreiten. Die Übernahme von Axell Employment ist ein wichtiger Anstoß für unser weiteres Wachstum. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Menschen bei Axell, damit wir gemeinsam unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten können. Unser Unternehmen ist durch die Einhaltung unserer Familienwerte gewachsen und wir sehen eine natürliche Übereinstimmung mit der Arbeitsweise von Axell Employment.”

Frank van Gool:

"Unser Unternehmen wuchs 2021 um mehr als 30 % und erzielte einen Umsatz von 660 Mio. EUR, und wir haben das Ziel, bis 2023 die Milliardengrenze zu überschreiten. Die Übernahme von Axell Employment ist ein wichtiger Anstoß für unser weiteres Wachstum."

Weitere Informationen zu diesem Artikel

OTTO Work Force wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich zum europäischen Marktführer für internationale Arbeitsvermittlung entwickelt. Mehr als 27.000 internationale Mitarbeiter arbeiten über OTTO hauptsächlich in den Niederlanden, Deutschland und Polen.

Bild für die Medien herunterladen
© 2022 OTTO Work Force Deutschland GmbH | Datenschutz & Cookies